For privacy reasons Google Maps needs your permission to be loaded. For more details, please see our Datenschutz.
I Accept
var map_fusion_map_5c10c2b0eb191; var markers = []; var counter = 0; var fusionMapNonce = '8e581ad29e'; function fusion_run_map_fusion_map_5c10c2b0eb191() { jQuery('#fusion_map_5c10c2b0eb191').fusion_maps({ addresses: [{"address":"20.272053,100.412979","infobox_content":"","coordinates":true,"latitude":"20.272053","longitude":"100.412979","cache":false}], animations: true, infobox_background_color: '', infobox_styling: 'default', infobox_text_color: '', map_style: 'default', map_type: 'roadmap', marker_icon: '', overlay_color: '', overlay_color_hsl: {"hue":0,"sat":0,"lum":100}, pan_control: true, show_address: true, scale_control: true, scrollwheel: true, zoom: 5, zoom_control: true, }); } google.maps.event.addDomListener(window, 'load', fusion_run_map_fusion_map_5c10c2b0eb191);

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um von Thailand nach Laos zu gelangen. Im nachfolgenden Bericht beschreiben wir dir, wie wir mit dem Slow Boat über den Mekong von Thailand nach Laos gereist sind. Zudem versuchen wir, dir alle weiteren Möglichkeiten zu nennen.

Von Thailand nach Laos mit dem Slow Boat

Wir sind Ende 2017 von Thailand nach Laos gereist. Unser Ausgangspunkt war die Stadt Chiang Rai. Von dort aus sind wir mit einer organisierten Tour direkt zum Grenzübergang an der Freundschaftsbrücke zwischen Thailand und Laos gefahren. Nach dem Grenzübergang ging es von dem Ort Huay Xai in Laos für zwei Tage auf einem Slow Boat weiter bis nach Luang Prabang, mit einem nächtlichen Zwischenstopp in Pakbeng. Das ist die Kurzfassung unserer Reise.

Wir haben uns, aus Zeitgründen, für eine organisierte Tour aus entschieden. Wenn du die Tour von Thailand nach Laos mit dem Slow Boat über den Mekong innerhalb von zwei Tagen unternehmen möchtest, dann ist dies nur mit einer organisierten Tour machbar, da du mit dem lokalen Bus zu spät in Huay Xay ankommen würdest und deshalb dort eine Nacht verbringen müsstest. Dazu aber später mehr.

Für die organisierte Tour haben wir 1.650 THB pro Person bezahlt, exklusive Visum. Dies entspricht ungefähr 43 Euro pro Person.

Grenze von Thailand nach Laos

Mit dem Minivan geht es an die Grenze von Thailand nach Laos.

Von Nordthailand nach Laos auf eigene Faust

Die beste Möglichkeit von Nordthailand nach Laos zu reisen, ist, die Grenze auf dem Landweg über die Freundschaftsbrücke zu überqueren. Nachfolgend findest du erstmal Informationen darüber, wie du zur Grenze kommst.

Von Chiang Rai zur Grenze zwischen Thailand und Laos

Von Chiang Rai fährt zweimal täglich, um 10:00 und 16:30 Uhr, ein Bus direkt nach Huay Xai in Laos. Dieser Ort wird oftmals auch Houeisay oder Ban Houayxay in der Provinz Bokeo genannt. Also bitte nicht täuschen lassen, denn das ist alles ein und derselbe Ort. Die Busse des Anbieters The Transport Co. Ltd. fahren vom Busterminal 2, welches etwa sieben Kilometer außerhalb von Chiang Rai liegt, los. Die Fahrt dauert zweieinhalb bis drei Stunden und kostet 220 Baht (etwa 6,00 Euro). Es lohnt sich, das Ticket bereits am Vortag über dein Hostel oder am Busbahnhof zu kaufen. Du solltest außerdem am Abfahrtstag 30 Minuten vorher dort sein.

Von Chiang Mai zur Grenze zwischen Thailand und Laos

Von Chiang Mai fahren Busse im halbstündigen Takt nach Chiang Rai. Das Busunternehmen heißt GreenBus. Die Kosten für die Fahrt beginnen bei 229 THB (etwa 6,20 Euro), abhängig von der Tageszeit. Die Busse fahren in Chiang Mai am Bus Terminal 3 ab und kommen in Chiang Rai am Bus Terminal 1 an. Die Fahrt dauert zwischen drei und vier Stunden.

Du kannst die Tickets auch online via 12go Asia kaufen.

Welche weiteren Möglichkeiten habe ich, von Thailand nach Laos zu reisen?

Weitere Möglichkeiten, welche wir in diesem Artikel aber nicht ausführlicher beschreiben, wären, die Grenze auf dem Landweg via der Mitraphap-Brücke nach Vientiane zu überqueren oder einen Flug von Bangkok nach Vientiane oder Luang Prabang zu buchen.

Grenzübergang Thailand nach Laos

Ausreise aus Thailand

Angekommen an der Grenze, gehst du einfach zum Schalter an der thailändischen Grenze und lässt dich ausstempeln. Normalerweise ist nicht viel los und es dauert nur wenige Minuten. Danach steigst du in einen Bus ein, der dich über die Freundschaftsbrücke zur Grenze vor Laos fährt.

Grenze von Thailand nach Laos

Ein Bus bringt dich über die Freundschaftsbrücke zur Grenze vor Laos.

Grenze von Thailand nach Laos

Blick von der Freundschaftsbrücke auf den Mekong.

Einreise in Laos – Visa on Arrival

Nun musst du einige Dokumente ausfüllen, falls du ein Visa on Arrival beantragen willst. Normalerweise ist eine Person vor Ort, welche dir hilft, falls du bei einer Frage nicht weiter weißt.

Du benötigst zudem ein Passbild von dir und 30 USD in bar.

Grenze von Thailand nach Laos

Das sind die zwei Dokumente, welche du für das Visa on Arrival ausfüllen musst.

Visum-Gebühren für Laos

Das Visum kostet 30 USD. Bitte beachte, dass du das Geld in bar dabei hast. Ansonsten musst du dein Geld wechseln lassen. Wir haben dies bereits bei unserem Fahrer im Minivan gemacht und 1.200 THB bezahlt, um 30 USD zu bekommen. Natürlich ist dies nicht der beste Währungskurs, aber manche Agenturen verlangen auch 1.300 bis 1.400 THB. Außerhalb der Öffnungszeiten wird zusätzlich 1 USD mehr fällig.

Kurze Checkliste für das Visum in Laos

  • 1 Passbild
  • 30 USD in bar
  • Dein Reisepass muss mindestens eine freie Seite haben
  • Dein Reisepass muss mindestens noch sechs Monate gültig sein
  • Das Visum ist 30 Tage gültig und kann in Laos um 30 Tage verlängert werden
Grenze von Thailand nach Laos

Der Grenzübergang vor Laos.

Weiterfahrt von der Grenze nach Huay Xai in Laos

So geht es weiter mit einer organisierten Tour

Der Einreise von Thailand nach Laos war wirklich viel einfacher als vorher gedacht. Nach nicht mal einer halben Stunde und dem Ausfüllen aller Dokumente erhielten wir das Visa on Arrival und sind in Laos eingereist. Dort wartete schon ein Sammeltaxi auf uns, welches uns zu einem Zwischenstopp des Tourenanbieters gefahren hat. Beim Tourenanbieter versuchte man, uns laotische Kip im Tausch gegen thailändische Baht zu wechseln, Essen zu verkaufen oder eine Unterkunft in Pakbeng anzubieten. Anschließend wurden wir zum Bootsanleger gebracht.

Hinweis: Bei jedem Reiseanbieter ist der Ablauf etwas anders. Manche Agenturen legen bereits einen Zwischenstopp in Thailand ein. So oder so, das Ziel aller Agenturen ist noch etwas Geld mit dir zu verdienen. Entweder bieten sie dir den Tausch von Währungen an, verkaufen dir Verpflegung für die Fahrt oder wollen dir eine schöne Unterkunft in Pakbeng unterjubeln. Im Großen und Ganzen bleiben die Preisunterschiede noch im Rahmen, sodass wir hier nicht von einer krassen Abzocke sprechen können.

Grenze von Thailand nach Laos

Ein Sammeltaxi bringt dich bei der organisierten Tour zur nächsten Station.

Grenze von Thailand nach Laos

Zwischenstopp bei der organisierten Tour.

So geht es auf eigene Faust weiter

Nachdem du dein Visum für 30 Tage erhalten hast, fährst du mit dem Bus weiter zum Busbahnhof in Huay Xai. Von dort bringt dich ein Sammeltaxi für 25.000 KIP (etwa 2,50 Euro) in das Stadtzentrum. Dort kannst du dich nach einer Unterkunft umsehen, falls du diese noch nicht vorab gebucht hast.

Dein Ticket für das Boot kannst du am nächsten Morgen bei der Bootsanlegestelle oder in deiner Unterkunft kaufen. Der Preis für ein Ticket pro Fahrt von Huay Xai nach Pakbeng bzw. Pakbeng nach Luang Prabang liegt bei etwa 110.000 KIP bzw. 550 THB (11-15 Euro je nach Währung).

Grenze von Thailand nach Laos

Angekommen in Huay Xai, was oftmals auch anders geschrieben wird.

Mögliche Weiterreise mit dem Bus nach Luang Prabang

Es gibt außerdem die Möglichkeit, mit die Fahrt von Huay Xai nach Luang Prabang mit einem Bus anzutreten. Normalerweise fährt ein Bus vormittags und einer spätnachmittags von Huay Xai ab. Die Fahrt dauert etwa 11 bis 14 Stunden und führt über eine teils sehr hügelige und kurvige Landschaft, sodass wir schon von mehreren Reisenden gehört haben, man solle dies nur tun, wenn man unter Zeitdruck stehe. Die Fahrt sei wohl nicht sehr angenehm. Wir empfehlen dir also die Fahrt mit dem Slow Boat.

Kostenvergleich und Fazit

Die organisierte Tour hat uns 1.650 THB pro Person gekostet, exklusive der Kosten für das Visum.

Angenommen du reist von Chiang Rai aus los, dann würde dich die selbstorganisierte Tour folgendes kosten, exklusive der Kosten für das Visum:

  • Fahrt mit dem Sammeltaxi von Chiang Rai zum Busbahnhof (sieben km außerhalb): 40 THB
  • Bus von Chiang Rai nach Huay Xai: 220 THB
  • Sammeltaxi vom Busbahnhof in Huay Xai bis ins Stadtzentrum: 2,50 Euro = 100 THB
  • zwei Tickets für das Slow Boat: 2 x 550 THB
  • Gesamtkosten pro Person: 40+220+100+2×550= 1.460 THB

Fazit: Die selbstorganisierte Fahrt ist 190 THB günstiger (etwa 5,00 Euro). Jedoch muss man zusätzlich eine Nacht in Huay Xai einplanen.

Reisebericht: Mit dem Slow Boat auf dem Mekong nach Luang Prabang

Da wir dir nun aufgezeigt haben, wie du die Grenze von Thailand nach Laos überquerst, wollen wir dir auch nicht den anschließenden Reisebericht über die die Fahrt mit dem Slow Boat auf dem Mekong nach Luang Prabang vorenthalten. Viel Spaß beim Lesen!

Grenze von Thailand nach Laos

Im nächsten Reisebericht erfährst du mehr über die Fahrt mit dem Slow Boat auf dem Mekong nach Luang Prabang.

Von | 2018-11-15T08:34:16+00:00 November 15th, 2018|Asien, Reiseberichte, Reisetipps, Reiseziele, Thailand, Travel|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.